Home
Funktionsübersicht/Screenshot
Download
Versionshistorie
Impressum/Disclaimer
Counter by BlackBurn
seit dem 25.10.2000
2 User Online

Counter by BlackBurn
 
Passwort.Tresor Handbuch
4. Minimieren in den Systray


4.1. Details
4.2. Das Kontextmenü
4.1. Details Zum Inhaltsverzeichnis Zum Seitenanfang
Um den Passwort.Tresor im Systray anzuzeigen, wählen Sie eine der beiden rechts gezeigten Möglichkeiten.
Eine weitere Variante ist, die Anwendung zu sperren. Dies können Sie erreichen indem Sie den Befehl "Anwendung sperren" aus dem Menü "Optionen" wählen. Einfacher und schneller ist jedoch die Betätigung der Taste "F12" Ihrer Tastatur.
Wenn Passwort.Tresor minimiert wird, erscheint er nicht als Symbol in der Taskleiste sondern im sogenannten Systray, links neben der Uhr.

Um ihn wieder als Fenster anzuzeigen klicken Sie einfach mit der linken Maustaste auf das dargestellte Symbol. Hierbei sind jedoch einige Dinge zu beachten:
Wenn in den Programmeinstellungen die Option "Programm beim Minimieren sperren" gewählt wurde, müssen Sie die Tresorkombination eingeben, um weiterarbeiten zu können. Das gleiche gilt auch, wenn der Befehl "Anwendung sperren (F12)" zur Darstellung im Systray geführt hat. Für beide Fälle ist jedoch Voraussetzung, dass Sie eine Tresorkombination festgelegt haben!

Eine weitere Besonderheit betrifft die Zwischenablage, wenn unter Programmeinstellungen die Option "Zwischenablage beim Minimieren löschen" eingeschaltet ist.
Wurde ein Passwort in die Zwischenablage kopiert, steht es nach dem Minimieren nicht mehr zur Verfügung!

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol im Systray klicken, öffnet sich ein Kontextmenü, das Ihnen weitere Möglichkeiten bietet. Diese sind abhängig vom Auswahlzustand der Baumansicht und werden weiter unten beschrieben.
 
4.2. Das Kontextmenü Zum Inhaltsverzeichnis Zum Seitenanfang
Das Kontextmenü wird angezeigt, wenn im Systray mit der rechten Maustaste auf das Symbol des Passwort.Tresor geklickt wird.
Die dunkel hinterlegte Zeile im Menü, zeigt den Titel das ausgewählten Passworteintrags. Auf diesen beziehen sich auch die ersten sechs Befehle.
Je nach Auswahlzustand in der Baumansicht, stehen folgende Befehle zur Verfügung:
Für eine Beschreibung klicken sie bitte auf die jeweiligen Einträge.

Die Befehle "Im Browser öffnen...", "Im neuen Browser öffnen...", "Passwort kopieren",
"Benutzername kopieren", "URL kopieren" und "Passworteintrag bearbeiten..." sind verfügbar, wenn der Reiter Passworteinträge aktiviert und ein Passworteintrag ausgewählt ist. Zusätzlich muß das vom jeweiligen Befehl verwendete Feld, einen Wert enthalten. So steht z.B. der Befehl "Benutzername kopieren" nur dann zur Verfügung, wenn im Passworteintrag auch ein Benutzername eingetragen wurde.

"Optionen", "Anzeigen" und "Beenden" sind immer verfügbar, wobei der Befehl "Anzeigen" den Passwort.Tresor wieder als Fenster darstellt.